Fairtradeaktion der Pfadfinder: Nice Beutel und coole Tags

Erschienen am 6. Juni 2016 in Projekt

HLE-fairtrade

 

Traditionell hat die Pfadfinderstufe „Fairtrade“ und alles, was dazu gehört, in Gruppenstunden, Lager und ihre Aktionen stark einbezogen. Diese Tradition haben sie dieses Jahr natürlich fortgesetzt.

Doch erst mal musste natürlich überlegt werden: Was kann man denn nach all den vergangenen Aktionen noch so machen? Da kam die Idee auf, sich im Hipsterzeitgeist Fairtrade-Jutebeutel und -Turnbeutel zu besorgen. Es wurde ein wenig im Internet recherchiert, bis schließlich 25 Jutebeutel und 25 Sportbeutel auf der Seite Memo.de bestellt wurden.

Aber einfach nur die Beutel mit einem kleinen Fairtradelogo auf dem Etikett zu haben, ist natürlich ein wenig langweilig. Also mussten Farben und Formen her, damit die Beutel auch das Pfadileben nice representen.

Mit selbstgeschnittenen und zum Teil auch selbstgestalteten Schablonen, Spraydosen, Pinseln, Farbdosen, Eddings und Tuschkästen ging es also ans Werk.

Und voila: Niemand muss mehr mit dummen Werbejutebeuteln oder langweiligen Turnbeuteln rumlaufen, Mission erfolgreich erfüllt!

#FTTGRN

Invalid Displayed Gallery

Comments are closed.